TTC Burrweiler 1960 e.V.

TTC 1 verliert gegen TTC Oggersheim mit 3:9

 

Nachdem man in der vergangenen Spielrunde 2016/17 kein einziges Spiel zu Hause verloren hatte

und auch in der laufenden Spielrunde 2017/18 noch keine Niederlage zu Hause einstecken

musste ,hat das Team um ihren Kapitän Martin Wagenblatt im ersten Heimspiel des Jahres 2018

gegen den Tabellenzweiten aus Oggersheim das Nachsehen.

Und das am 13.Januar....

Und dabei hat es noch gut für das Burrweilerer Sextett begonnen.Manuel Lerch und Torge Richter

konnten genau wie Robin Gärtner und Martin Wagenblatt ihr Doppel knapp im 5.Satz gewinnen.

So knapp aber verloren Marco Wagenblatt und Peter Kretschmer ihr Match und es stand nach

den Doppeln 2:1 .

Auch die ersten drei Einzel endeten alle denkbar knapp im 5.Satz.

Im vorderen Paarkreuz zogen Manuel Lerch sowie auch Torge Richter gegen Roske und Rief

nach spannenden Spielen im genannten Endscheidungssatz den Kürzeren.

Marco Wagenblatt machte es besser und konnte Mayer mit 11:8 im 5.Satz besiegen und brachte

sein Team nochmals auf 3:4 heran.

Dann hatten wir aber unser Pulver verschossen. Auch der neue Vereinsmeister Martin Wagenblatt

schaffte es nicht gegen den aus einem Guss spielenden Leskovskis nach gewonnenen ersten

Satz noch etwas zu Reißen..

So ging es mit 3:6 in die zweite Runde.Torge Richter und auch Manuel Lerch verloren nach

starken Matches auch ihr zweites Einzel gegen das Spitzenpaarkreuz aus Oggersheim.

Die sympathischen Gäste setzten mit dem zweiten Sieg von Leskovskis gegen Marco Wagenblatt

den Schlusspunkt zum 9:3.

Diese „hungrige“ Mannschaft aus Oggersheim, die mit etlichen Fans angereist ist, kann den

Religationsplatz erreichen und den Sprung in die höchste Pfälzische Liga schaffen.

Für unser Team gilt es den Tabellenplatz im vorderen Bereich der 2.Verbandsliga Ost zu

verteidigen.

Dazu gehört auch Training....

Ein Bericht von Hans Fey

Bevor du ein Kommentar schreibst, solltest du dir kurz die Netiquette (Datenschutzzusatz) durchlesen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch. Vielen Dank und viel Spaß!"

botMessage_toctoc_comments_9210